Luft-Wasser-Wärmepumpen – die umweltfreundliche Heizung fürs Einfamilienhaus?

Silvia S / February 03 2021

Spätestens sobald es draußen kalt wird zeigt sich, wie wertvoll Heizungen sind. Durch die ständige Verfügbarkeit der Wärme aus Heizkörpern und Wasserhähnen ist ein Leben ohne diesen Luxus kaum noch vorstellbar. Besonders im Winter und dadurch, dass wir aktuell mehr Zeit im eigenen Zuhause verbringen, hat die Wärme eine wohlige und gemütliche Bedeutung für uns. Leider mindert der Blick auf die Heizkostenabrechnung, besonders durch den erhöhten Wärmeverbrauch, die Freude über die angenehmen Temperaturen daheim. Oftmals führt dies zur Frage, wie man denn effizienter heizen kann. Besonders für Einfamilienhäuser stellt eine Luft-Wasser-Wärmepumpe als Wärmequelle eine sinnvolle Alternative zu klassischen Heizmethoden dar. Warum die innovative Heiztechnik eine echte Alternative ist, welche Vorteile sie bietet und wie sie überhaupt funktioniert, klären wir in diesem Artikel.

luft-wasser-wärmepumpe

Werbung

So funktionieren Luft-Wasser-Wärmepumpen

Luft-Wasser-Wärmepumpen entziehen ihrer Umgebung mithilfe von Strom Wärme. Diese Wärme wird durch ein Kältemittel bei niedrigen Temperaturen verdampft. Durch die Verdichtung des entstehenden Dampfes wird Wärme produziert, die anschließend dem Heizkreislauf zugeführt wird. Da 75 % der entstehenden Wärme aus der Umgebung gezogen werden und zugleich der verbrauchte Strom u.a. auch aus erneuerbaren Energien gewonnen werden kann, entsteht eine insgesamt klimafreundliche und effiziente Lösung. Je nach Modell sind die Luft-Wasser-Wärmepumpen so konstruiert, dass sie auch im Winter ausreichend Wärme aus der Umgebung ziehen können, so auch bei Minusgraden bis zu -20 Grad Celsius. Neben der Effizienz sorgen sie dafür, dass eine verbesserte Raumluft entsteht und beispielsweise auch die Wäsche im Waschraum schneller trocknet.

groundwater pump scheme

Die erzeugte Raumluft vermeidet zusätzlich die Entstehung und Verbreitung von Schimmelpilzen und Feuchtigkeit im Gebäude. Im Sommer besteht ebenfalls die Möglichkeit, das Heizsystem gänzlich auszuschalten oder bei bestimmten Modellen eine Kühlfunktion zu aktivieren, die auch ohne verbaute Klimaanlage für eine angenehme Raumtemperatur sorgt. Dass das ganze System über Touchscreens und auch über Smart-Home gesteuert werden kann, spricht zusätzlich dafür.

luft-wasser-wärmepumpe heizungsraum

 

Warum lohnt es sich eine Luft-Wasser-Wärmepumpe zu kaufen?

Der Einbau einer Luft-Wasser-Wärmepumpe kann sich in vielerlei Hinsicht lohnen. Die Nutzung der erneuerbaren Energien ist intelligent und unterstützt eine nachhaltige Lebensweise, nach der viele Menschen streben. Je nach Gebäudeart kann die Installation einer Luft-Wasser-Wärmepumpe individuell geplant und den Bedürfnissen entsprechend konfiguriert werden. Bei Neubauten ist ihre Nutzung mittlerweile sogar schon Standard.

luft-wasser-wärmepumpe fernsteuerung

Wenn Sie ein stolzer Eigentümer eines Ein- oder Mehrfamilienhauses sind, ist es durchaus empfehlenswert, sich über dieses Thema Gedanken zu machen. Eine Aufrüstung des Heizsystems wird großzügig bis zu 45% staatlich gefördert. Im Vergleich zu Öl- und Gasheizungssystem sind die Anschaffungskosten auf den ersten Blick allerdings höher. Durch die mittelfristig niedrigeren Wartungskosten sowie die Möglichkeiten, den Stromantrieb beispielswiese durch eine Photovoltaikanlage zu erhalten, lohnt sich die Anschaffung einer Luft-Wasser-Wärmepumpe durchaus. Besonders der Aspekt der zunehmenden Klimafreundlichkeit durch erneuerbaren Strom spricht für die Zukunftsfähigkeit des Systems.

luft-wasser-wärmepumpe'altbau

MEHR ZUM THEMA

Kreuzfahrten, die Ihren Lebensstil auf ein neues Niveau bringen!

Individuelle Beratung und Planung

Bei der Umsetzung eines Projektes solcher Größenordnung helfen viele Anbieter durch individuelle Beratung und Konfiguration. Durch die Erstellung eines individuellen Haus- und Bedarfsprofils wird jeweils die effizienteste und effektivste Variante ermittelt und der Einbau genau geplant. Durch eine zeitnahe Installation steht einer klimafreundlicheren und nachhaltigeren Methode des Heizens und Kühlens nichts mehr im Wege.

Verwandte Artikel
neue Artikel